Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Neuigkeiten 2017

 

 

07.02.17 - SERIEN.lab - Anmeldung ab sofort!

 

Dieses Jahr im Mai startet das erste vom Filmhaus Babelsberg veranstaltete SERIEN.lab, das von Oliver Schütte und mir durchgeführt wird. Es handelt sich hierbei um einen berufsbegleitenden Lehrgang, der sich über acht Termine (jeweils zwei volle Tage) in einem Zeitraum von neun Monaten erstreckt.

Im SERIEN.lab sollen die TeilnehmerInnen die Möglichkeit erhalten, eine eigene Serienidee zu einem marktfähigen Konzept auszuarbeiten, sowie darüber hinaus die Gelegenheit erhalten, das Handwerkszeug des seriellen Plottens und Schreibens in einem Writer’s Room kennenzulernen.

Alles Weitere (Termine, Inhalt, Fahrplan, Teilnahmebedingungen, Anmeldung, etc.) findet man auf der Homepage vom Filmhaus Babelsberg:

https://www.filmhausbabelsberg.de/lehrgaenge/serien-lab/

 

31.01.17 - "Erinnerungen an das Hören und das Sehen" online

Der Text aus der Reihe "Erinnerungen an das Hören und das Sehen" der Hans-Flesch-Gesellschaft ist online und dort als Episode 03 verfügbar - "Von Sharp bis Serial".

 

02.01.17 - Stoffentwicklungsworkshop im FX-Center

Für den Lehrgang "Regieassistent/In" der Filmhaus Babelsberg gGmbH wird vom 04.-06.01.17 ein Stoffentwicklungsworkshop im FX-Center in Babelsberg angeboten. Weitere Informationen zum Lehrgang findet man hier .