„Der Kleine Medicus“ – Neue Folgen!

Die Folgen 3 und 4 der Hörspielserie „Der kleine Medicus“ sind erschienen, basierend auf den Geschichten von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer. Im November erscheinen die Folgen 5 und 6.

Teil 3 | Von Viren umzingelt

Cover Folge 3 der Hörspielserie Der kleine Medicus: Von Viren umzingelt

„Mal angenommen, Nano kann tatsächlich wieder vergrößert werden. Ende gut, alles gut? Von wegen! Denn Opa ist stinksauer. Und hat Kopfschmerzen. Starke Kopfschmerzen. Nano und Marie wollen ihm unbedingt helfen! Doch dazu müssen sie ihn erst mal aus der Praxis des hinterhältigen Professors von Schlotter befreien. Schnell noch schrumpfen – und schon sausen die beiden als Bodynauten durch Opas Blut und erleben rasante Abenteuer zwischen Blutkörperchen, Bakterien und echt fiesen Viren …“

Teil 4 | Ein gefährlicher Auftrag

Cover Folge 4 der Hörspielserie Der kleine Medicus: Ein gefährlicher Auftrag

„Der Nanobot kennt keine Gnade. Er gefährdet Opas Leben und nicht einmal die Blut-Hirn-Schranke kann ihn aufhalten! Nano und Marie versuchen mit aller Kraft, ihn zu stoppen. Doch haben sie überhaupt eine Chance gegen diese seelenlose Maschine? Können sie ihren Auftrag erfüllen und den Nanobot einfangen? Viel Zeit bleibt ihnen bei dieser wilden Verfolgungsjagd durch Opas Körper jedenfalls nicht. Nicht einmal für die Suche nach Opas Seele.“

Teil 5 | Tatort Burger-Bude

Cover Folge 5 der Hörspielserie Der kleine Medicus: Tatort Burger-Bude

„Große Aufregung bei der Gartenparty: Nanos Freundin Lilly klagt über juckende Haut und geschwollene Lippen. Zum Glück findet Dr. X schnell heraus, was die Allergie ausgelöst hat. Doch schon bald beginnt das nächste Abenteuer für die Freunde. Opa Erwin ist Stammgast in einem Fast-Food-Laden, der angeblich nur gesundes Essen serviert. Aber wenn die Snacks wirklich so gesund sind, warum sind dann Opas Cholesterinwerte viel zu hoch? Was war in dem Lieferwagen, den die Kinder hinter dem Imbiss gesehen haben? Eine aufregende Spionage-Aktion beginnt, bei der Nano von Micro Minitec, der genialen Assistentin von Dr. X, geschrumpft wird. So kann er in einer Mini-Drohne, die aussieht wie eine Fliege, heimlich in den Kühlraum und die Küche gelangen. Welche Gaunereien wird er dort aufdecken?“

Teil 6 | Angriff der Monster-Zecke

Cover Folge 6 der Hörspielserie Der kleine Medicus: Angriff der Monster-Zecke

„Das neue Abenteuer beginnt beim Skaten: Nanos Freund Manuel stürzt. Zum Glück trägt er nur eine Schürfwunde davon. Aber die Neugier der Kinder ist geweckt! Der Turbobeamer von Dr. X und seiner Assistentin Micro Minitec verkleinert Nano so stark, dass er auf Manuels Haut spazieren gehen kann. Doch als er sich die Wunde genauer anschaut, setzen die Blutgerinnung und damit die Wundheilung ein. Nano droht eingeschlossen zu werden! Zudem lauert in nächster Nähe eine Zecke… Kann der Junge den Gefahren entkommen?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert